Teilnehmer der Podiumsdiskussion und Impulsgeber für die Themen „Münchner Kreis“ und das Forschungsprojekt EXCELL.

Univ.-Prof. Dr. Helmut Krcmar ist seit Oktober 2002 Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität München und Zweitmitglied der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Von 2010-2013 war er Dekan der Fakultät für Informatik. Seit 2004 ist er Mitglied im Programmkommittee des Elite Graduate Programms „Finance and Information Management (FIM)“ im Elitenetzwerk Bayern.

Prof. Krcmar ist stellvertretender Vorsitzender des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums (NEGZ), Mitglied des Datenschutzbeirats der Deutschen Bahn sowie Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Forschungsausschusses der übernationalen Vereinigung für Kommunikationsforschung e.V. „Münchner Kreis“.

Ein Forschungsinteresse von Prof. Krcmar ist die Rolle von digitalen Plattformen für Mobilität. In diesem Kontext ist er am vom BMWi geförderten Forschungsprojekt „ExCELL – Echtzeitanalyse und Crowdsourcing für eine selbstorganisierte City-Logistik“ beteiligt.

 


 

Logo Münchner Kreis

Der MÜNCHNER KREIS ist die führende unabhängige Plattform zur Orientierung für Gestalter und Entscheider in der digitalen Welt.
Als gemeinnütziger Verein bietet er eine unabhängige, interdisziplinäre und internationale Plattform, die den aktiven und vielfältigen Diskurs zwischen Kompetenzträgern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik erlaubt. Mit diesen Aktivitäten analysieren sie zukünftige Entwicklungen und generieren damit fundierte Leitgedanken zu den technischen, ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen im Spannungsfeld der digitalen Transformation.

https://www.muenchner-kreis.de/

Arbeitskreis „Intelligente und vernetzte Mobilität“

Die Expertengruppe „Intelligente und vernetzte Mobilität“ wurde vom Vorstand des MÜNCHNER KREIS beauftragt, neue Impulse für eine intelligente und vernetzte Mobilität von Menschen und Gütern als Grundvoraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit, Nachhaltigkeit und Wohlstand im Europa des 21. Jahrhunderts zu generieren. Dazu kombiniert die Expertengruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Helmut Krcmar (TU München) und Ludwig Haas (Detecon) die langjährige Erfahrung und Expertise ihrer Mitglieder aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.

Zur Zukunftsstudie Mobilität. Erfüllung. System.